05.09.2020 | 09:20 Uhr

Sanierung: B8 im Landkreis Deggendorf ist bald wieder frei

Gute Nachrichten kommen (03.09.) aus dem Staatlichen Bauamt Passau.

Die Sanierungsarbeiten auf der B8 zwischen der sogenannten Buhmannkreuzung und dem Kreisverkehr Niedermünchsdorf sind fast abgeschlossen. Eine komplette Verkehrsfreigabe soll bereits in der Nacht auf Montag (07.09.) erfolgen. Mit der Freigabe ist eine der größten Straßen-Baustellen im Landkreis Deggendorf bald Geschichte. Insgesamt wurde die Bundesstraße auf 11 Kilometern saniert und dafür fast 18.000 Tonnen Asphalt und fast 4.000 Tonnen Bankettmaterial verbaut. Das Staatliche Bauamt bedankt sich übrigens explizit bei den Anwohnern der Umleitungsstrecke für ihre Geduld. Diese ging nämlich direkt durch Ottmaring, Manndorf und Wisselsing.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum