28.03.2022 | 05:48 Uhr

A3: Arbeiten an der Rottbrücke starten

Wenn Sie auf der A3 unterwegs sind, müssen Sie sich ab heute (28.03.) auf Behinderungen einstellen.

Für die Instandsetzungsarbeiten an der Autobahnbrücke über die Rott zwischen Passau und Pocking beginnen die Verkehrssicherungsmaßnahmen.
Wie die Autobahn GmbH Südbayern mitteilt, wird ab heute ein Fahrstreifen der Fahrtrichtung Linz auf die Gegenfahrbahn verlegt um auf der Rottbrücke ausreichend Platz für die Instandsetzungsarbeiten zu schaffen. Die beiden Fahrstreifen in Fahrtrichtung Passau werden hierfür nach außen verlegt. Für den Verkehr stehen somit weiterhin vier, jedoch verengte Fahrstreifen zur Verfügung. Die Hauptarbeiten beginnen dann in einer Woche am 4.April und dauern bis August. Die geplanten Reparaturen auf der Brückenoberseite Richtung Passau für rund 1,5 Millionen Euro schließen die Gesamtinstandsetzung der Rottbrücke ab.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum