26.11.2021 | 05:54 Uhr

Landkreise Passau und Regen gehen in den Lockdown

Der Corona-Lockdown gilt ab heute (26.11.) auch in den Landkreisen Passau und Regen.

Beide haben gestern die maßgebliche 1.000er-Schwelle bei der 7-Tage-Inzidenz überschritten. Auch heute liegen sie darüber. Für den Landkreis Passau meldet das Robert-Koch-Institut eine Inzidenz von 1.063,8, für den Landkreis Regen 1.014,1. Damit sind jetzt schon fünf niederbayerische Landkreise im Lockdown: schon seit gestern müssen auch in den Landkreisen Freyung-Grafenau, Dingolfing-Landau und Rottal-Inn zum Beispiel Gaststätten geschlossen sein und es dürfen keine Kulturveranstaltungen stattfinden. Nächster Kandidat in Sachen „Corona-Lockdown“ ist ab morgen der Landkreis Deggendorf, weil dort heute die Inzidenz über 1.000 angestiegen ist (1.053,7).


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum