07.12.2019 | 11:17 Uhr

Zahlreiche Glätteunfälle in kurzer Zeit

Wegen starker Straßenglätte hat es in der Nacht und am frühen Morgen zahlreiche Unfälle in Niederbayern gegeben.

Medienberichten zufolge kam es in nur vier Stunden zu 22 Glätteunfällen in Folge von gefrierendem Regen. Drei Personen wurden leicht verletzt, ansonsten gingen die Unfälle glücklicherweise glimpflich aus.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Mareen Maier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum