14.01.2021 | 08:33 Uhr

Grubweger und Salzweger wollen gemeinsame Verkehrs-BI gründen

Das Schneechaos in Passau am Dienstag haben „Die Angerer“ als Anlass genommen, erneut auf die Verkehrsproblematik in der Stadt aufmerksam zu machen.

Die Bürgerinitiative glaubt, dass – so wörtlich - „diejenigen, die bis jetzt noch den Transit-Schwerlastverkehr auf der B12 quer durch die Stadt verharmlosten, sich gegen ein Durchfahrtsverbot wehrten, oder gar verhinderten wie das Staatliche Bauamt [...] am Dienstagabend eines Besseren belehrt wurden“ Der kilometerlange Stau, der sich von der Franz-Joseph-Strauß-Brücke bis nach Salzweg zog, hat jetzt wohl die Gründung einer neuen Initiative zur Folge: Anwohner aus Grubweg und Salzweg wollen sich nun zusammentun, um sich selbst in der Angelegenheit zu Wort zu melden.
(Ansprechpartner:norbert.wahleder@icloud.com, oder Tel.: 0152/04518878)


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum