23.05.2022 | 06:55 Uhr

Bundesverdienstkreuz für Angelika Diekmann, Reinhold Perlak und Edeltraud Brandstetter

Drei Niederbayern haben am Wochenende das Bundesverdienstkreuz erhalten.

Es ist die höchste Auszeichnung für Verdienste um das Gemeinwohl. Frischgebackene Träger des Bundesverdienstkreuzes sind die Verlegerin der Passauer Neuen Presse Angelika Diekmann, der frühere Straubinger Oberbürgermeister Reinhold Perlak und die Landshuter Sportfunktionärin Edeltraud Brandstetter. Übergeben hat die Auszeichnungen am Samstag im Straubinger Rittersaal ebenfalls ein Niederbayer, nämlich der neue Bayerische Bauminister Christian Bernreiter aus Deggendorf.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum