10.07.2019 | 08:48 Uhr

24-Jähriger wird beim Versuch sein Auto fremd zu starten eingeklemmt

Der Versuch ein Auto fremd zu starten ist in Perlesreut im Kreis Freyung-Grafenau gestern Abend (09.07) gehörig schief gegangen.

Ein 24 Jahre alter Mann ist dabei verletzt worden. Das Auto mit der leeren Batterie und das Fahrzeug mit der vollen standen sich frontal gegenüber. Der 24-Jährige stand dazwischen um beide Batterien miteinander zu verbinden. Plötzlich fuhr eines der Fahrzeuge los und quetsche den jungen Mann ein. Der wurde verletzt und musste ins Krankenhaus. Laut Polizei war vermutlich ein Fehler seines Helfers im anderen Wagen die Ursache.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum