12.01.2022 | 07:28 Uhr

Wegen Corona: Perlesreuter Verein sagt Passionsspiele ab

Die Passionsspiele in Perlesreut im Landkreis Freyung-Grafenau finden heuer nicht statt.

Das hat der Kultur- und Passionsspielverein Perlesreut um Vorsitzenden Alexander Muthmann nun beschlossen. Die Auswirkungen der Coronapandemie seien derzeit einfach nicht absehbar, so Muthmann. Da sich unter den weit über 100 Akteuren auch ungeimpfte befänden, steige das Risiko, Vorstellungen absagen zu müssen. Es sei nicht absehbar, welche Regeln im Sommer gelten werden und die Spiele würden sich finanziell nicht lohnen, wenn bis dahin weiterhin nur jeder vierte Zuschauerplatz besetzt sein darf. Der Verein hofft nun, dass die Spiele im kommenden Jahr stattfinden können. Die letzten Passionsspiele in Perlesreut gab es 2018.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum