17.02.2022 | 09:47 Uhr

Realschullehrerverband will Lockerungen an Schulen und Tests daheim

Der Bundesvorsitzende des Realschullehrerverbands Jürgen Böhm aus dem Landkreis Rottal-Inn fordert Corona-Lockerungsmaßnahmen auch an den Schulen.

Die von der Ministerpräsidentenkonferenz beschlossenen Öffnungsschritte dürften nicht nur für die Gesellschaft allgemein gelten; sie müssten mit Augenmaß und Verantwortung ebenfalls an den Schulen vollzogen werden, so Böhm. Überstürzte Abschaffungen aller Schutzmaßnahmen seien allerdings ebenso fehl am Platz wie deren unnötiges Verlängern oder Verschärfen. Der Realschullehrer-Verbands-Chef fordert auch, die Testungen sukzessive aus den Schulen in den persönlichen Bereich zu verlegen, damit keine wertvolle Unterrichtszeit mehr geopfert werden müsse.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum