04.09.2021 | 08:45 Uhr

Übergabe von Förderbescheiden für schnelles Internet

Der Breitbandausbau in Niederbayern kommt weiter in die Gänge.

Um das bayernweite Ziel: Flächendeckend Gigabit-Verbindungen bis 2025 zu erreichen, beteiligt sich auch der Freistaat an den Kosten. Finanzminister Albert Füracker übergibt aus diesem Grund heute (04. September) einen Förderbescheid für den Breitbandausbau im Landkreis Rottal-Inn. Hiervon sollen 25 Kommunen profitieren, darunter auch acht Schulen, die an das Glasfaser-Netz angebunden werden sollen. Über die genaue Höhe der Förderung ist noch nichts bekannt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum