09.09.2020 | 16:41 Uhr

Schüler in den Landkreisen Freyung-Grafenau und Rottal-Inn mit Corona infiziert: Grundschulklasse in Quarantäne

Jetzt gibt gleich zwei weitere Coronafälle an Niederbayerischen Schulen.

Im Landkreis Rottal-Inn befindet sich seit heute eine komplette Schulklasse in Quarantäne. Der Test eines Pfarrkirchener Grundschülers kam heute positiv aus dem Labor zurück. Alle Klassenkameraden und die Lehrerin wurden bereits informiert und werden morgen an der Pfarrkirchener Teststation getestet, das Gesundheitsamt ermittelt derweil weitere Kontaktpersonen des Schülers. Auch am Gymnasium Freyung wurde ein Schüler positiv auf das Virus getestet. Da das Hygiene und Schutzkonzept an der Schule allerdings vorbildlich eingehalten wurde, sind durch den Fall keine Beeinträchtigungen in der Betreuung der anderen Kinder und Jugendlichen entstanden. Einzelne engere Kontaktpersonen des Schülers konnten bereits ermittelt werden und befinden sich auch schon in häuslicher Quarantäne.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum