31.01.2022 | 05:51 Uhr

Realschullehrerverband: Keine Wirtschaftsschule ab der 5. Klasse!

Der bayerische Realschullehrerverband unter Führung des Niederbayern Jürgen Böhm kritisiert den Landtagsantrag der bayerischen FDP-Fraktion zur Einführung eines Schulversuchs „Wirtschaftsschule ab der 5. Jahrgangsstufe.“

„Keine neuen Experimente zur Wirtschaftsschule!“ lautet die klare Aussage des brlv. Der Vorsitzende Jürgen Böhm kritisiert, der von der FDP-Fraktion geforderte Modellversuch komme zu einer Unzeit. Erst vergangenes Jahr startete der Versuch „Wirtschaftsschule ab der 6. Klasse.“ Der nächste logische Schritt sei nun
nicht die Prüfung eines Beginns ab der 5. Jahrgangsstufe, sondern eine ausführliche
Auswertung der Auswirkungen des vorangegangenen Modellversuchs auf die
bayerischen Schulstrukturen. Vergangenen Donnerstag (27.01.) hat die FDP-Fraktion einen entsprechenden Antrag beim Bildungsausschuss des Landtags eingereicht.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum