10.06.2021 | 06:00 Uhr

Corona: Weitere Lockerungen im Landkreis Rottal-Inn

Eine stabil niedrige 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Rottal-Inn bringt ab heute (10.06.) Erleichterungen für die Bürger.

So dürfen sich zum Beispiel bis zu zehn Personen treffen; die Anzahl der Haushalte spielt keine Rolle mehr. Öffentliche und private Veranstaltungen sind mit bis zu 50 Personen in geschlossenen Räumen und mit bis zu 100 unter freiem Himmel zulässig. In den Schulen findet einschränkungsloser Präsenzunterricht statt, und Besucher kultureller Veranstaltungen brauchen keinen Corona-Test mehr. Für den Landkreis Rottal-Inn gibt das Robert-Koch-Institut heute eine Inzidenz von 16,5 an. Am niedrigsten ist sie im Bezirk erneut in der Stadt Passau mit 7,6; am höchsten im Landkreis Landshut mit 33,1.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum