30.06.2020 | 08:54 Uhr

Schwerer Unfall bei Pfarrkirchen: Drei Personen verletzt, eine davon schwer

Nach einem schweren Verkehrsunfall nahe Pfarrkirchen ist die Kreisstraße zwischen Benk und Schönau derzeit noch komplett gesperrt.

Wie mir ein Polizeisprecher sagte, sind insgesamt drei Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Ersten Erkenntnissen nach hatte ein Autofahrer am Morgen eine Kreuzung bei der Ortschaft Wald ohne anzuhalten überquert und dabei zwei weitere Fahrzeuge regelrecht „abgeschossen“. Der Unfallverursacher ist in seinem Wagen eingeklemmt und schwer verletzt worden. Er musst per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Die beiden anderen Autofahrer haben den heftigen Unfall laut Polizei mit leichten Verletzungen überstanden. Aktuell sind die Bergungsarbeiten noch nicht abgeschlossen, beachten Sie dazu auch den UnserRadio-Verkehrsservice im Anschluss.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum