19.11.2019 | 14:07 Uhr

Stützkraftstufe Pielweichs wird für die Zukunft gerüstet

Umfangreiche Bauarbeiten sind heute (19.11.) an der Stützkraftstufe Pielweichs an der Isar in Plattling gestartet.

Dadurch kommt es auf der Wehrbrücke bis Mitte Dezember für Behinderungen für Fußgänger, Radler und Autos. Insgesamt dauern die Arbeiten bis Mitte 2023. Die Wehranlage muss für den weiteren Betrieb gerüstet werden. Insgesamt kostet die Baumaßnahme 750.000 Euro. Die Kosten teilen sich das Wasserwirtschaftsamt Landshut und der Partner Uniper Kraftwerke. Im Jahr erzeugt die Stützkraftstufe Pielweichs Strom für gut 27.000 Haushalte.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum