28.09.2021 | 08:47 Uhr

Plattling hat niedrigste Wahlbeteiligung in Niederbayern

Tag Zwei nach der Bundestagswahl und mittlerweile gibt es neben dem amtlichen Wahlergebnis auch detaillierte Statistiken.

So geht es ein eher unrühmlicher Titel an die Stadt Plattling, die haben nämlich in ganz Niederbayern die geringste Wahlbeteiligung gehabt. Nur 66,55 Prozent der Wahlberechtigten machten bei der Bundestagswahl ihre Kreuze. Jeder Dritte Wahlberechtigte in Plattling ließ damit seine Stimme verfallen. Insgesamt betrachtet war Bayern bei dieser Bundestagswahl aber fleißig. Mit 79,8 Prozent Wahlbeteiligung hat Bayern demnach den höchsten Wert aller Bundesländer.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Dominik Schille

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum