05.10.2022 | 16:40 Uhr

Im Mühlbach soll bis Jahresende nicht gefischt werden

Der Mühlbach in Plattling bleibt bis Jahresende für Fischer gesperrt.

Der äußere Mühlbach und der Bereich Senkbiller sind davon betroffen. Wie die PNP berichtet, hat dies der Fischereiverein in seiner Vorstandssitzung beschlossen. Der Grund für die Maßnahme ist der Austritt von Heizöl vor zwei Wochen. Tote Fischen seien zwar bisher nicht gesichtet worden, es bestehe aber die Möglichkeit, das ölverseuchte Proto-Plankton von Fischen gefressen werde. Deswegen ist der Verzehr der Fische im Bach derzeit nicht zu empfehlen. Mittlerweile sei laut Lehner auch eine deutliche Ölschicht auf dem Mühlbach zu sehen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Sophie Berndl

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum