27.08.2020 | 17:46 Uhr

Versteckter Urinbeutel in der Hose - 19-Jähriger versucht, Polizei zu täuschen

Der junge Autofahrer war bei Plattling kontrolliert worden.

Weil die Beamten schnell den Verdacht hatten, dass er unter Drogeneinfluss gefahren war, sollte ein Urin-Test Klarheit bringen. Dem stimmte der junge Mann auch zu und gab auch Urin ab, wie die Polizei übrigens schnell feststellte, nicht seinen eigenen. In der Unterwäsche hatte er einen Beutel mit anderem Urin versteckt. Die Beamten erkannten den doch schon recht alten Trick aber sehr schnell und so musste der 19-Jährige doch noch selber Wasser lassen. Übrigens mit positivem Ergebnis, allerdings nicht für den jungen Autofahrer. Er muss jetzt mit gleich mehreren Anzeigen rechnen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum