21.11.2019 | 08:24 Uhr

Rubix mit Zukunftsplänen für Plattling

Gute Nachrichten für den Industrie-Standort Plattling:

Der Zuliefererbetrieb Rubix will im kommenden Jahr expandieren. So heißt es in PNP. In Richtung Osten will der Konzern noch mehr seiner Produkte verkaufen. Im Moment versorgt Rubix von Plattling aus Deutschland, Österreich und die Schweiz. Rubix fertigt Einzelteile für Daimler, BMW oder Bosch. In Plattling ist die Firma noch unter dem alten Namen Zitec bekannt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum