12.10.2022 | 05:52 Uhr

agilis dünnt Zug-Fahrplan notgedrungen aus

Zugreisende Richtung Regensburg müssen derzeit damit rechnen, dass ihre Verbindung möglicherweise ausfällt.

Die agilis-Züge unter anderem der Linie RB51 von Plattling über Regensburg nach Neumarkt fahren derzeit nach einem ausgedünnten Fahrplan. Schuld daran sind der hohe Krankenstand beim Personal und Lieferengpässe bei Ersatzteilen, wie das Unternehmen mitteilt. Einige Verbindungen fallen aus. Außerdem verkehren bis zum 24. Oktober zwischen Regensburg und Obertraubling am Wochenende nachts ersatzweise Busse. Den aktuellen Fahrplan finden Sie auf „agilis.de“. Bis zum Beginn der Herbstferien Ende des Monats dürfte sich die Lage entspannen, hofft das Verkehrsunternehmen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum