13.07.2020 | 08:16 Uhr

Pocking: Junger Autofahrer baut schweren Unfall

Bei einem Unfall auf der B12 bei Pocking haben am gestrigen Sonntag (12.07.) fünf Menschen zum Teil schwere Verletzungen erlitten.

Wie die Polizei mitteilt, war am Mittag ein 22-jähriger Autofahrer aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß er mit einem anderen PKW zusammen, der mit insgesamt fünf Personen besetzt war. Die Fahrerin dieses Wagens wurde schwer, ein Kind, das mit ihr im Auto saß und die drei übrigen erwachsenen Insassen leicht verletzt. Die Bundesstraße war wegen der Bergungsarbeiten rund eine Stunde lang komplett gesperrt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum