06.12.2021 | 18:49 Uhr

Schwerer Unfall im Kreis Landshut: Unfallursache noch unklar

Zu dem schweren Verkehrsunfall, der sich am Morgen im Landkreis Landshut ereignet hat, hat die Polizei nun weitere Einzelheiten bekannt gegeben.

Auf der Kreisstraße zwischen der Autobahnabfahrt Wörth und dem Kreisel Postau sind zwei PKW gegen halb 7 frontal zusammengestoßen. Ein weiterer Autofahrer, ein 32-Jähriger, konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr in die ungesicherte Unfallstelle. Die Fahrer der ursprünglichen Unfallfahrzeuge, ein 24-Jähriger und eine 29-Jährige, die Medienberichten zufolge schwanger sein soll, wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und schwerst verletzt. Der 32-Jähriger wurde nicht verletzt. Ein Gutachter soll den genauen Unfallhergang nun klären. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Landshut zu melden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum