21.07.2021 | 07:36 Uhr

Auto mäht Leitpfosten nieder und landet auf dem Dach

Unglaubliches Glück hatte ein Autofahrer bei einem spektakulären Unfall im Landkreis Freyung-Grafenau.

Der Mann war gestern (20.07.) auf einer Kreisstraße bei Preying vermutlich wegen Unachtsamkeit von der Fahrbahn abgekommen. Laut Polizeibericht riss sein Wagen zwei Leitpfosten und ein Verkehrszeichen aus den Verankerungen und überschlug sich dann an der beginnenden Leitplanke. Der PKW blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte sich leicht verletzt selbst aus dem Wrack befreien.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum