22.05.2020 | 09:43 Uhr

Rettungshubschraubereinsatz nach Biker-Unfall

Ein Jugendlicher hat bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Feiertag (21.05.) im Landkreis Straubing-Bogen schwere Verletzungen erlitten.

Der 17-Jährige war am frühen Nachmittag nahe Rattenberg mit seinem Leichtkraftrad in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß er mit einem Auto zusammen. Der Jugendliche erlitt laut Polizei so schwere Verletzungen, dass er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Die Insassen im PKW blieben unverletzt. Den Sachschaden an den beiden Fahrzeugen schätzt die Polizei auf insgesamt rund 12.000 Euro.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum