29.06.2020 | 11:17 Uhr

E-Bike-Fahrerin stürzt nach Verbremser und verletzt sich schwer

Erneut hat es bei schönstem Sommerwetter in Niederbayern einen schweren E-Bike-Unfall gegeben.

Laut Polizei stürzte eine 44-Jährige gestern (28.06.) Nachmittag auf einer Kreisstraße von Rebling nach Leithen im Landkreis Deggendorf und verletzte sich dabei schwer. Offenbar war ein Verbremser ursächlich für den Unfall. Die E-Bike-Fahrerin kam per Sanka ins Klinikum Deggendorf.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum