27.01.2022 | 18:32 Uhr

Die Berufs- und Fachoberschule Regen bekommt einen neuen Standort

Das hat der Kreistag gestern (26.01.) Nachmittag einstimmig beschlossen.

Der Beschluss ist einstimmig gefallen. Fünf mögliche Standort waren im Gespräch, am Ende haben sich die Kreisräte für den entschieden, den die Firma Rodenstock erst vor wenigen Tagen angeboten hat: Er liegt zwischen der Zwieseler und der Rinchnacher Straße und damit zentral mit einer guten Anbindung an den Öffentlichen Personennahverkehr. Und das hat dann auch den Ausschlag gegeben. Die Berufs- und Fachoberschule Regen wird neu gebaut, weil sie zu klein geworden ist und außerdem eine Generalsanierung fällig wäre.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum