03.03.2022 | 05:41 Uhr

Landkreis Regen verimpft jetzt auch Novavax

Der neue proteinbasierte Corona-Impfstoff Novavax ist nun auch im Impfzentrum Regen erhältlich.

Allerdings sind zu Beginn nur 1300 Dosen vorhanden, von denen die Hälfte für Zweitimpfungen zurückgehalten wird. Wegen der knappen Menge wird er zunächst nur an Personen verimpft, die von der einrichtungsbezogenen Impfpflicht betroffen sind. Genesene erhalten frühestens drei Monate nach der Infektion eine Einzeldosis des Novavax-Impfstoffes, und Auffrischungs- oder Boosterimpfungen werden weiterhin nur mit mRNA-Impfstoffen durchgeführt. Hausärzte im Landkreis Regen werden momentan noch nicht mit Novavax beliefert.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum