10.12.2020 | 06:41 Uhr

"Kulturbagage" zur Förderung der Kulturszene im Bayerischen Wald

Rund zehn Kulturschaffende und Veranstalter aus dem Landkreis Regen haben sich zur sogenannten „Kulturbagage“ zusammengetan.

Sie wollen gemeinsame Projekte entwickeln – aber jetzt erstmal die aktuelle Situation so gut es geht überstehen, sagt Christian Schwarz. Er ist der Leiter des Jugendcafés in Zwiesel:

"Die Pläne für die Zukunft sind erstmal natürlich, leider, die Corona-Krise irgendwie gut rüber zu bringen, also des irgendwie bisschen zu kompensieren und da eben gemeinsam Projekte zu entwickeln, 2021, wo man Kultur wieder besser ermöglichen kann."

Durch die Zusammenarbeit wollen die Mitglieder das kulturelle Leben und die Musik im Bayerischen Wald fördern, so Christian Schwarz weiter. Mehr Infos über die Mitglieder und gemeinsame Projekte gibt es im Internet unter www.kulturbagage.de..


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum