20.01.2021 | 07:39 Uhr

Fünf Corona-Fälle beim IBU-Cup

Keine Zuschauer, keine Medienpräsenz – trotz dieser strikten Vorsichtsmaßnahmen gibt es beim derzeit laufenden IBU-Cup am Großen Arbersee im Landkreis Regen Corona-Fälle.

Wie die PNP auf Nachfrage von den Organisatoren erfahren hat, sind vier Athleten und ein Helfer betroffen. Sie hätten keine Symptome entwickelt und befänden sich in Quarantäne. Das Gesundheitsamt ermittle derzeit die Kontaktpersonen. Die weiteren Wettkämpfe sind durch die Corona-Fälle laut Organisationskomitee nicht gefährdet. Noch bis Ende der Woche kämpfen im Hohenzollern Stadion rund 550 Biathleten aus 41 Nationen um Medaillen und gute Platzierungen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum