27.06.2022 | 05:47 Uhr

Corona-Inzidenz steigt im Landkreis Landshut auf fast 700

Die bundesweite Corona-7-Tage-Inzidenz ist mittlerweile auf fast 600 angestiegen – und zwei niederbayerische Landkreise liegen sogar noch darüber.

Für den Landkreis Regen meldet das Robert-Koch-Institut heute (27.06.) früh eine Inzidenz von 599, für den Landkreis Landshut sogar 687. Der bundesweite Werte beträgt 592. Alle übrigen Landkreise und die drei kreisfreien Städte in Niederbayern haben Inzidenzen von unter 500. Am niedrigsten ist sie im Landkreis Freyung-Grafenau mit 288. Weitere Corona-Daten finden Sie hier: "https://experience.arcgis.com/experience/".


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum