09.04.2021 | 06:48 Uhr

Corona: Infektionskurve geht in Niederbayern weiter nach oben

Gleich 62 Corona-Neuinfektionen hat das Passauer Gesundheitsamt für den gestrigen Donnerstag (08.04.) gemeldet.

Damit steigt die Zahl der aktiven Fälle im Landkreis auf jetzt fast 450 und die Sieben-Tage-Inzidenz auf rund 139. Die höchste Infektionsrate gerechnet auf sieben Tage und 100.000 Einwohner hat in Niederbayern weiter der Landkreis Dingolfing-Landau. Laut Robert-Koch-Institut liegt die Inzidenz dort bei genau 211. Und auch im Landkreis Regen geht die Kurve wieder deutlicher nach oben. Das Landratsamt meldete gestern 34 Neu-Infizierte. Die Inzidenz liegt hier bei 157,6. Den niedrigsten Wert hat heute der Landkreis Landshut mit 108,8.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum