08.04.2022 | 05:37 Uhr

Corona-Inzidenzen zwischen 870 und knapp 1.700

Den zweiten Tag in Folge weist der Landkreis Regen die geringste Corona-Inzidenz in Niederbayern auf.

Sie ist sogar noch weiter gesunken auf heute (08.04.) rund 870. Alle anderen Landkreise und die kreisfreien Städte Landshut, Passau und Straubing haben vierstellige Inzidenzen. Am höchsten ist sie im Landkreis Straubing-Bogen mit 1.660. Die bundesweite Inzidenz gibt das Robert-Koch-Institut heute (08.04.) mit gut 1.180 an. Weitere Corona-Daten finden Sie hier: "https://experience.arcgis.com/experience/".


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum