15.07.2020 | 06:09 Uhr

Straubings OB Pannermayr soll der neue Präsident des Bayerischen Städtetags werden

Der Niederbayer Markus Pannermayr wird voraussichtlich in Zukunft den Bayerischen Städtetag führen.

Das Gremium will im Anschluss an seine heutige (15.07., 13 Uhr) Vollversammlung in Regensburg seinen neu gewählten Vorstand präsentieren. Die Vertreter der CSU, denen aktuell das Vorschlagsrecht zusteht, hatten sich im Vorfeld auf den Straubinger Oberbürgermeister Pannermayr geeinigt. Der 49-Jährige soll seinem Augsburger Ex-Amtskolllegen Kurt Gribl nachfolgen, der bei der Kommunalwahl im März nicht mehr angetreten war. Der Bayerische Städtetag vertritt als kommunaler Spitzenverband die Interessen von Städten und Gemeinden gegenüber der Staatsregierung, dem Parlament und der Wirtschaft.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum