06.04.2021 | 08:56 Uhr

Zwei Radfahrerinnen verunglücken schwer

Nach einem schweren Fahrradunfall im Landkreis Dingolfing-Landau war der Rettungshubschrauber im Einsatz.

Am Ostersonntagnachmittag (04.04.) war nahe Reisbach eine Frau mit ihrem E-Bike gestürzt. Die Radlerin erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass sie mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Was zu dem Unfall geführt hat, ist noch nicht klar.
Ein weiterer schwerer Fahrradunfall ereignete sich am Karsamstag in Straubing. Ein bislang Unbekannter hatte ein Seil über eine Straße gespannt. Eine 50-jährige Radfahrerin verfing sich in dem auf Kopfhöhe gespannten Seil und stürzte. Zum Glück wurde die Frau nicht schwerer verletzt. Wer Hinweise auf den Unbekannten geben kann, der das Seil gespannt hat, soll sich bitte bei der Straubinger Polizei melden!


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum