03.05.2021 | 05:58 Uhr

Bürgermeisterwahl: In Rinchnach kommt es zur Stichwahl

Die Bürger von Rinchnach im Landkreis Regen waren gestern (02.05.) zur Wahl eines neuen Bürgermeisters aufgerufen und müssen in drei Wochen nochmal ran.

Es kommt nämlich zur Stichwahl, weil keiner der drei Kandidaten die absolute Mehrheit holen konnte. Die meisten Stimmen, nämlich 957, bekam Simone Hilz von der SPD, 586 Stimmen entfielen auf Jürgen Stockbauer von der CSU und 493 auf Reinhard Berger von den Freien Wählern. Somit werden Simone Hilz und Jürgen Stockbauer zur Stichwahl antreten. Rinchnach braucht einen neuen Rathaus-Chef bzw. eine Rathaus-Chefin, weil CSU-Bürgermeister Anton Dannerbauer wie berichtet aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten war.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum