08.04.2021 | 05:37 Uhr

"Verräterische Blumenerde" führt Polizei auf die Spur einer illegalen Marihuana-Aufzuchtanlage

"Verräterische Blumenerde" hat jetzt eine Marihuana-Gärtnerin im Landkreis Freyung-Grafenau auffliegen lassen.

Schleierfahnder entdeckten am Dienstag (06.04.) bei einer Kontrolle im Kofferraum der 30-Jährigen eine größere Menge Aufzuchterde. Dabei handelte es sich den Beamten nach um, spezielle Erde für die Aufzucht von Cannabis-Pflanzen. Als die Polizei dann die Wohnung der Frau aus Ringelai durchsuchen wollten, konnten sie schon durch die Balkontüre im Obergeschoss mehrere Marihuanapflanzen erkennen. Insgesamt wurden am Ende über 30 Pflanzen sichergestellt, außerdem die Aufzuchtanlage und auch erlaubnispflichtige Patronen. Gegen die Frau wird nun wegen des illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln ermittelt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum