04.07.2020 | 07:08 Uhr

Hundebesitzer entdeckt Wasserleiche in Weiher

Ein Sapziergänger hat gestern Abend in Rottenburg an der Laaber im Landkreis Landshut eine Wasserleiche entdeckt.

Als sein Hund aus dem kleinen Weiher an der Schaltdorfer Straße trinken wollte, entdeckte sein Herrchen die im Wasser treibende leblose Person. Die alarmierte Feuerwehr konnte die Leiche bergen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei handelt es sich um einen 60-jährigen Rottenburger, der wohl ohne Fremd- oder Gewalteinwirkung in dem Weiher ertrunken ist. Dem Zustand der Leiche nach, befand sich der Mann bereits längere Zeit im Wasser. Die Kripo Landshut hat die Ermittlungen übernommen und bei der Staatsanwaltschaft eine Obduktion zur Klärung der genauen Todesursache angeregt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Simone Rieger

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum