30.09.2020 | 07:17 Uhr

Finanzspritze für Umwelt-Projekt in Rottenburg

Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber übergibt am Vormittag (30.09., 10 Uhr) in Rottenburg an der Laaber im Landkreis Landshut einen Förderbescheid über 360.000 Euro.

Das Geld ist für das Projekt des Naturschutzfonds „Stadt-Land-Fluss – Naturschutz und Landwirtschaft Hand in Hand für Rottenburg“ bestimmt. Das Projekt will zeigen, dass Kommunen in einer intensiv genutzten Kulturlandschaft einen wichtigen Beitrag zum Arten- und Biotopschutz leisten können.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum