15.09.2020 | 07:13 Uhr

Tresor und Zigaretten gestohlen: Zehntausende Euro Schaden nach Einbruch in Rudertinger Supermarkt

brecher haben am Wochenende in einem Lebensmittelmarkt in Ruderting im Landkreis Passau fette Beute gemacht.

Die Polizei schätzt den gesamten Diebstahl-Schaden auf mehrere zehntausend Euro. Die Unbekannten haben sich in der Zeit von Samstagabend bis Montagmorgen über ein aufgehebeltes Fenster Zugang in den Lebensmittelmarkt verschafft. Drinnen hebelten sie mehrere Türen auf. Sie nahmen einen Tresor und eine größere Menge Zigaretten mit. Allein der Wert der Beute liegt bei mehreren zehntausend Euro, dazu kommt ein nicht unerheblicher Sachschaden. Um Spuren zu verwischen, verschütteten die Einbrecher eine Flasche Rum am Tatort. Die Kripo Passau ermittelt und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wer am Wochenende oder in der Vergangenheit verdächtige Personen auf dem Edeka-Parkplatz in Ruderting gesehen hat, soll sich bitte melden!


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum