06.11.2019 | 08:22 Uhr

200 staatliche Arbeitsplätze für Ruhstorf

In Ruhstorf im Landkreis Passau ist gestern (05.11.) offiziell die Zweigstelle der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft eröffnet worden.

Dabei war neben Landrat Franz Meyer, Ruhstorfs Bürgermeister, mehreren Landtagsabgeordneten auch die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber vor Ort.
Sie betonte, dass das für die bayerische Staatsregierung ein unglaublicher Startschuss sein. Nachdem 2016 Siemens mehrere hunderte Arbeitsplätze in Ruhstorf heruntergefahren hat, habe die Regierung den Standort Ruhstorf für die Ämterverlagerung gewählt.Bis 2025/26 sollen laut Kaniber etwa 200 Mitarbeiter in der Zweigstelle Platz finden, die am Standort Ruhstorf an den Themen Diversifizierung, Digitalisierung und Agrarökosysteme forschen werden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum