20.08.2020 | 11:31 Uhr

Auf dem Siemens-Gelände in Ruhtsorf tut sich etwas - Bald prominenter Mieter

Nach den massiven Stellenstreichungen bei Siemens in Ruhstorf im Landkreis Passau stehen immer noch viele Hallen leer.

Wie jetzt bekannt wurde, zieht mit Rolls Royce bald ein sehr prominenter Mieter ein. Zusammen mit dem bereits ansässigen Tochterunternehmen „MTU Onsite Energy Systems“ sollen in Ruhstorf bald lokale, intelligente Stromsysteme produziert werden. Diese verbinden Unternehmensangaben nach Energie aus erneuerbaren Quellen mit konventionellen Stromerzeugern und Batteriespeichern. Einige Hallen auf dem Firmengelände will aber der Siemens-Konzern bald wieder selber nutzen. Am 1. September startet die neue Tochter-Firma Flender mit ihrer Marke „Winergy“. Das auf Windkraft spezialisierte Unternehmen soll kommendes Jahr dann auch an die Börse gehen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum