19.02.2021 | 07:15 Uhr

Saldenburger bezahlt fünfstelligen Betrag, bekommt aber keine Lieferung

Angebliche Internetschnäppchen sind einen Mann aus dem Landkreis Freyung-Grafenau teuer zu stehen gekommen.

Der Saldenburger bestellte bei einem polnischen Anbieter zwei Baumaschinen und bezahlte sie per Überweisung. Als der Anbieter noch einmal Geld forderte, schaltete der Käufer die Polizei ein. Der Verkäufer hat den Kontakt inzwischen abgebrochen. Ob der Saldenburger sein Geld – es handelt sich immerhin um einen fünfstelligen Betrag – jemals wieder sieht, ist fraglich.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum