17.03.2020 | 10:15 Uhr

Unfall auf B85 bei Saldenburg: 60-Jähriger muss von Feuerwehr aus Autowrack geschnitten werden

Nach einem Verkehrsunfall ist die B85 bei Saldenburg im Landkreis Freyung-Grafenau heute Früh (17.03.) schon länger komplett gesperrt gewesen.

Laut Polizei war ein Mann mit seinem Wagen in Höhe Öd alleinbeteiligt von der Straße abgekommen und im Graben gelandet. Warum ist weiter unklar. Der 60-Jährige klagte danach über starke Rückenschmerzen und musste von der Feuerwehr aus dem Auto geschnitten werden, danach ging es für ihn ins Krankenhaus. An seinem Fahrzeug ist Totalschaden von rund 20.000 Euro entstanden. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Bundesstraße komplett für den Verkehr gesperrt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum