09.05.2019 | 13:05 Uhr

Baumgartner füllt jetzt Kapsreiter ab

Die Bierlandschaft in Oberösterreich wird wieder etwas bunter.

Sieben Jahre nachdem die Betreiberfamilie die Brauerei Kapsreiter eingestellt hat, wird das Bier nun von der Baumgartner-Brauerei wieder eingeführt. Das wurde heute bei einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Die mittelständische Brauerei erhofft sich davon auch neue Erfolge über die Grenzen Oberösterreichs hinaus. Die Brauerei Kapsreiter hat eine über 400 Jahre alte Geschichte in der Barockstadt Schärding. 2012 hat die damalige Betreiberfamilie die Brauerei geschlossen und die Namesnrechte und Rezepte an die Baumgartner-Brauerei abgetreten.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum