03.07.2020 | 09:10 Uhr

Vorbereitungen für Saisonfortsetzung: SV Schalding-Heining setzt auf die Jugend

Der Fußball-Regionalligist SV Schalding-Heining plant derzeit auf Hochtouren für eine mögliche Fortsetzung der laufenden Saison und vermeldet einige junge Neuzugänge.

Als vorläufig letzter Neuzugang wird der 19-jährige Alexander Mankowski von Wacker Burghausen gemeldet. Mit Maxi Tiefenbrunner und Daniel Zillner holt der SVS zwei Talente aus dem eigenen Nachwuchs in die erste Mannschaft. Einen weiteren erst 19 Jahre alten Spieler holen sich die Passauer jetzt aus dem Landkreis Regen. Marco Pledl vom SV Bischofsmais soll vor allem in der Offensive für Flexibilität und auch neue Torgefahr sorgen. Für den 19-Jährigen, wie er sagt, tolle Chance und Möglichkeit sich in einer höheren Liga zu beweisen. Das wird er vor September wahrscheinlich nicht tun können. Der Bayerische Fußballverband hat sich in Abstimmung mit den Amateur-Vereinen ja darauf geeinigt die Saison bis Ende August weiter auszusetzen. Danach soll die Spielzeit, wenn möglich auf einem sportlichen Weg zu Ende gebracht werden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum