24.01.2020 | 18:23 Uhr

Bulgare übersieht beim Überholen anderen Autofahrer - Drei Verletzte

Drei Verletzte gab es nach einem Unfall heute Mittag (24.01.)auf der A3.

Ein Bulgarischer PKW war in Richtung Regensburg unterwegs, als er kurz vor der Ausfahrt Schwarzach beim Wechsel auf die linke Spur einen herannahenden Wagen übersah. Der Fahrer von diesem konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, und fuhr mit großer Wucht in das Heck des Bulgaren. Beide Fahrzeuge wurden dabei schwer beschädigt, und blockierten die Autobahn. Die zwei Insassen des Bulgarischen Wagens wurden mittelschwer verletzt, der auffahrende Fahrer leicht. Alle drei mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Der Verkehr auf der A3 Richtung Regensburg wurde bis zur Bergung der Fahrzeuge auf dem Pannenstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum