22.03.2021 | 07:41 Uhr

Carport brennt ab, Ofen verursacht Brand in Einfamilienhaus

Bei zwei Bränden ist am Wochenende im Landkreis Landshut hoher Sachschaden entstanden.

In Seyboldsdorf bemerkte am Samstag (20.03.) ein Anwohner, dass der Carport des Nachbarn in Flammen stand. Die Feuerwehr konnte verhindern, dass der Brand auf das danebenstehende Wohnhaus übergriff. Den Carport konnten die Einsatzkräfte aber nicht mehr retten. Der Schaden: etwa 80.000 Euro. Die Brandursache ist noch unbekannt. Am Samstagabend kam es dann in Adlkofen in einem Ofen zu einer Verpuffung. Das Feuer griff erst auf einige Möbel in der Nähe des Ofens und dann sogar auf den Dachboden des Einfamilienhauses über. Bei diesem Brand entstand rund 70.000 Euro Sachschaden. Die gute Nachricht: Bei beiden Bränden ist zum Glück niemand verletzt worden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum