11.08.2021 | 08:34 Uhr

Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg im Inn gefunden

Zwei junge Männer haben am Innufer in Simbach am Inn eine Handgranate gefunden.

Wie die Polizei schreibt hatten die Beiden im Bereich der Innbrücke einen metallenen Gegenstand gesehen – bei genauerer Betrachtung hat sich dann herausgestellt, dass es sich um eine Handgranate vermutlich aus dem 2. Weltkrieg handelt. Die muss bereits längere Zeit im Wasser gelegen haben, so die Polizei. Der Fundort wurde abgesperrt und der Kampfmittelbeseitigungsdienst aus München verständigt. Der hat die Handgranate am Ende sicher entsorgt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum