08.02.2021 | 07:29 Uhr

Rund 10.000 Liter Gülle ausgelaufen - Große Reinigungsaktion bei Sonnen

Auf einem Bauernhof bei Sonnen im Landkreis Passaus ist Samstagabend (06.02.) eine größere Menge Gülle ausgelaufen.

Dafür verantwortlich war ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge ein kaputtes Überlaufrohr. Rund 10 Kubikmeter verteilten sich dadurch auf dem Hof, lief weiter in einen Straßengraben und auch über die Gemeindestraße Richtung Siglmühle. Auch in ein Regenrückhaltebecken gelangte die Gülle. Zum Glück waren aber Feuerwehr und Gemeindearbeiter aus Sonnen schnell zur Stelle und konnten noch in der Nacht mit den Säuberungsarbeiten beginnen. Die Polizei geht davon aus, dass gerade noch rechtzeitig ein weiteres einsickern in zwei Bäche verhindert werden konnte. Zur Sicherheit wurden aber Wasserproben genommen, die bislang unauffällig geblieben sind. In dem Fall laufen jetzt aber trotzdem Ermittlungen wegen Gewässerverunreinigung.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum