28.09.2020 | 17:16 Uhr

Zeugensuche nach tödlichem Verkehrsunfall

Nach einem tödlichen Unfall am Sonntagnachmittag auf der B20 bei Steinach im Landkreis Straubing-Bogen sucht die Polizei jetzt nach Zeugen.

Laut Polizei fuhren drei Motorradfahrer auf der B20 in Richtung Straubing, als sich kurz nach der Autobahnauffahrt zur A3 zwei der Motorräder berührten. Durch den Sturz erlitt ein 17-Jähriger so schwere Verletzungen, dass er noch am Unfallort starb, ein zweiter 17-Jähriger kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Ein Gutachter wurde angefordert und auch Zeugenhinweise sollen jetzt klären, warum sich die beiden Motorradfahrer berührt haben. Die B20 musste über mehrere Stunden gesperrt werden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum